Wir sind E&P

Wir sind E&P

Viele Experten – ein Team

Wir sind ein stetig wachsendes Team mit der begeisternden, täglichen Mission Unternehmen bei der Gestaltung von Vorsorge- und Fürsorgelösungen und ihrer effizienten Verwaltung zu unterstützen.

Insbesondere unsere Leidenschaft für die betriebliche Altersversorgung sowie Gesundheit und Wohlergehen lässt uns nicht nur Zahlen und Daten sehen, sondern auch jeden einzelnen Menschen dahinter. Wir E&Pler repräsentieren eine Schnittmenge aus Erfahrung, Wissen und Empathie, die unser Unternehmen voranbringt und gleichzeitig etwas im Leben jedes einzelnen bewirkt, den wir beraten.

Ich bin seit 8 Jahren in der Geschäftsführung bei E&P tätig und als Jurist und Betriebswirt bAV (FH) federführend für die Bereiche Personal, Recht, Produktmanagement und Vertriebskoordination zuständig. Begonnen habe ich meine Berufsausbildung als Versicherungs-kaufmann bei der Albingia und nach meinem Studium der Rechtswissenschaft war ich für 12 Jahre bei zwei großen Versicherungsgesellschaften tätig.

Bereits 2010 hat die E&P frühzeitig die Weichen für die Digitalisierung gestellt und zusammen mit ePension ein eigenes Arbeitgeber-Portal entwickelt. Die frühzeitige Umstellung auf die digitale Zukunft, war für mich damals ein wesentlicher Grund zu E&P zu wechseln. Wir sind über die letzten Jahre immer weiter gewachsen und haben bestehende Versorgungswerke optimiert und neue Konzepte für unsere Kunden entwickelt.

Als Geschäftsführer der E&P heiße ich Sie in unserer Welt herzlich willkommen, Ihr Michael Maart

Ein paar Stimmen aus dem Team

Wir sind mit unserem Team für Sie ein innovativer Partner, der Ihnen Flexibilität, Wertschätzung und Verbindlichkeit gewährleistet.

„In unserem E&P-Team bin ich als Vertriebsleiter der erste Ansprechpartner für unsere bAV-Consultants im Außendienst und stehe in enger Verbindung zu den Kolleginnen und Kollegen vom Innendienst. Ich unterstütze das gesamte Team bei den täglichen Herausforderungen als Qualitätsmanager oder innovativer Ideengeber in unseren vielfältigen und anspruchsvollen Kundenprojekten. Im täglichen Austausch koordiniere ich die unterschiedlichen Anforderungen und Erwartungen unserer Firmenkunden und vermittle zwischen den beteiligten Abteilungen  und Personen. Dabei gestalte und optimiere ich aktiv mein Arbeitsumfeld,  damit das gesamte Team jeden Tag motiviert und mit einem Lächeln zur Arbeit kommt. Mit 52 Lebensjahren und 28 Berufsjahren in der Versicherungs- und Vorsorgebranche verfüge ich heute über wertvolle private und berufliche Erfahrungen, die ich dabei einbringen kann. Meine persönliche Leidenschaft ist es, Menschen dabei zu unterstützen, etwas besser auf die Zukunft vorbereitet zu sein.“ Thomas Büchner, Vertriebsleiter

„Als Schnittstelle zwischen unseren Kunden und Versicherern koordiniere ich das Team Antrag und sorge gemeinsam mit der Vertriebsleitung dafür, dass unsere Neukunden sich von Beginn an in der Partnerschaft mit E&P wohlfühlen, weil die Prozesse reibungslos ablaufen. Unter anderem prüfe ich die eingehenden bAV-Anträge und gebe sie an unsere Versicherer weiter. Das Ergebnis meiner Arbeit ist eine Versicherungspolice, die den Arbeitnehmern unserer Kunden belegt, dass sie einen richtigen Schritt für ihre Zukunft gegangen sind. Ich lege viel Wert auf Qualität und mir ist eine gute Kommunikation mit unseren Kunden sehr wichtig. Als Teil eines starken Teams, in dem sich die Kompetenzen von Innen- und Außendienst perfekt ergänzen, gebe ich täglich alles, um in jedem unserer neuen Projekte den individuellen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und ihnen die bAV-Abwicklung so leicht wie möglich zu machen.“ Anna Langkamp, Leiterin bAV-Antrag

„Seit 2018 unterstütze ich im E&P-Team die Geschäftsführer bei ihrer täglichen Arbeit und halte ihnen sprichwörtlich den „Rücken frei“. Das tägliche Aufgabenspektrum im administrativen und operativen Bereich ist so abwechslungsreich, dass kein Tag dem anderen gleicht. Das Schöne an meinem Job ist die Vielfältigkeit: Von der inhaltlichen Bearbeitung von Themen über die Realisierung von Projekten bis hin zu deren Analysen. Ebenso bin ich die Schnittstelle unserer Kunden und der Versicherer zur Geschäftsführung. Ich liebe es, täglich vor neuen Herausforderungen zu stehen und sie zu lösen. Es ist schön, jeden Tag zu sehen wie ausgezeichnet der enge Austausch zwischen den einzelnen Abteilungen läuft.“ Jan Abbes, Assistent der Geschäftsleitung

„In unserem Team bin ich u.a. für den Bereich der Akquise neuer Kunden zuständig. Meine Leidenschaft, die Menschen für das außerordentlich wichtige Thema der betrieblichen Altersversorgung zu sensibilisieren und zu begeistern, ergänzt sich phantastisch mit der Unternehmenskultur der E&P. Das Wissen um unsere Professionalität und Qualität, von der Projektierung über die Durchführung bis hin zur nachhaltigen bAV-Verwaltung, gibt mir die Überzeugung das halten zu können, was ich bereits in den ersten Gesprächen am Telefon berichte. Ebenso das Gefühl zu einem Team zu gehören, in dem Wertschätzung, Sicherheit und Vertrauen gelebt werden, bilden für mich eine verlässliche Basis, von der aus ich täglich gern neue Kunden gewinne. Es erfüllt mich mit Stolz, dass die „Neukunden“ nach eingespielter Zusammenarbeit mit uns, die E&P als einen starken, verlässlichen und ehrlichen Partner bezeichnen.“ Daniela Sewing, Akquise

„In der Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung habe ich bei der E&P als Grafikdesignerin die spannende Aufgabe, das komplexe Thema der betrieblichen Altersversorgung visuell zu transportieren: dafür ist eine stimmig konzipierte Aussenwirkung in Gestaltung, Bild und Text quer durch alle Medien unser Ziel. Meiner Meinung nach besteht Pensionsmanagement nicht nur aus Berechnungen und Zahlen, sondern es sollte auch ein sehr emotionales Thema sein. Denn der Gedanke an eine „abgesicherte“ Zukunft im Alter kann doch auch heute schon beruhigend wirken, oder? Wir geben dieser Botschaft ein modern-innovatives Gesicht, damit sich unsere Zielgruppe vertrauensvoll angesprochen fühlt und sich noch einfacher mit unseren Unternehmens-Zielen der E&P identifizieren kann. Eine schöne Bestätigung dieser Sichtweise war dafür im Jahr 2016 die Auszeichnung mit dem „TOP100-Siegel“ für die innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand.“
Christina Hertrich, Gestaltung & Marketing